Advent in Irgertsheim

Liebe Besucherinnen und Besucher meiner Internetseite,
sehr geehrte Irgertsheimerinnen und Irgertsheimer,

ich wünsche Ihnen allen zum Start in den Advent eine gesegnete, friedliche und möglichst stressfreie Weihnachtszeit! Genießen Sie die nächsten Tage und Wochen im Kreise Ihrer Familien und der Menschen, die Ihnen wichtig und wertvoll sind.

Ihr Ortssprecher

Alexander Bayerle

Rede zum Volkstrauertag 2018

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

für alle, die am heutigen Volkstrauertag nicht bei der Kranzniederlegung am Irgertsheimer Kriegerdenkmal dabei sein konnten, gibt es die Möglichkeit, meine Rede noch einmal nachzulesen.

Die diesjährige Ansprache beschäftigte sich mit dem Ende des Ersten Weltkriegs vor genau 100 Jahren. Auch die antieuropäischen Tendenzen unserer Zeit wurden u. a. in den Blick genommen.

Sie finden das Redemanuskript unter dem folgenden Link (PDF-Dokument): Volkstrauertag 2018 Rede Kranzniederlegung Irgertsheim

Das Kriegerdenkmal am Irgertsheimer Friedhof

Der Maibaum ist zurück

Nach fünf Jahren kreativer Schaffenspause gibt es heuer erstmals wieder einen Maibaum in Irgertsheim. Ich bin wahnsinnig stolz auf unsere Ortsgemeinschaft, die dieses — in jeder Hinsicht große! — Projekt stemmte.

Vielen Dank an alle fleißigen Helferinnen und Helfer sowie an die zahlreichen Gäste, die unsere neue Dorfmittte gestern mit Leben füllten!

Der Irgertsheimer Maibaum in der Abendsonne

Der Maibaum 2018 war ein großes Gemeinschafttsprojekt

Die weiß-blaue Fahne markiert die Spitze

Die neue Dorfmitte erfuhr mit dem Maibaumaufstellen nicht nur ihre „Einweihung“ – sie hat sich auch als Fläche zum Feiern bewährt

Neue Kindertagesstätte für Irgertsheim – Grundstück gesucht!

Liebe Irgertsheimerinnen und Irgertsheimer,

Ihre Mithilfe für ein wichtiges Projekt in unserem Ortsteil wird dringend benötigt. Wie das Amt für Kinderbetreuung und vorschulische Bildung in der heutigen Bürgerversammlung mitteilte, ist in Irgertsheim der Neubau einer Kindertagesstätte mit drei Gruppen geplant. Leider hat die Stadt Ingolstadt bisher noch kein passendes Grundstück. Gesucht werden 2000 Quadratmeter Fläche – möglichst in der Nähe der vorhandenen Kita an der Fröbelstraße –, die entweder verkauft oder per Erbpacht überlassen werden können. Die räumliche Nähe ist aber nicht zwingend!

Das Projekt ist wichtig für die Zukunft unseres Ortes. Wird kein Grundstück gefunden, wird die Kita in einem anderem Ortsteil gebaut. Das kann nicht in unserem Interesse sein.

In diesem Sinne freue ich mich über jeden Hinweis. Wer ein Grundstück anbietet, kann sich bei mir oder direkt im Amt für Kinderbetreuung und vorschulische Bildung bei Herrn Amtsleiter Karmann melden (0841/305-45600).

Die Kinder werden es unserer Generation danken! 

 

Die städtische Kindertagesstätte „Auf der Höh'“ an der Fröbelstraße

Sitzung des Stadtrats am 8. Februar 2018

Am Donnerstag, den 8. Februar 2018, findet die nächste Vollversammlung des Stadtrats statt. Diesmal beginnt die Sitzung bereits um 13:00 Uhr. Sie findet im Großen Sitzungssaal (II. OG) des Neuen Rathauses statt. Die meisten Tagesordnungspunkte werden öffentlich behandelt. Wer nicht vor Ort dabei ist, kann der Sitzung auch per Audio-Livestream folgen.

Die komplette Tagesordnung finden Sie unter dem folgenden Link: http://www4.ingolstadt.de/sessionnet/to0040.php?__ksinr=6292

Sitzungssaal des Stadtrats im Neuen Rathaus (Foto: Handbuch des
Ingolstädter Stadtrats
2014 bis 2020, Seite 10)