Der Mängelmelder – ein besonderer Service der Stadtverwaltung

In einer Stadt mit knapp 140.000 Einwohnern und einer Fläche von über 133 km2 lassen sie sich kaum vermeiden – Mängel und Schäden an bzw. auf öffentlichen Einrichtungen und Flächen. Für diese Fälle hat die Stadt Ingolstadt den so genannten Mängelmelder ins Leben gerufen. Unter der Adresse https://www.ingolstadt.de/maengelmelder/ können Sie sich mit Ihren Anliegen, Wünschen und Beschwerden direkt an die Stadtverwaltung wenden. Die Meldungen werden dann vom städtischen Ideen- und Beschwerdemanagement sowie dem zuständigen Fachamt bearbeitet.

In einer Großstadt gibt es immer etwas zu tun

Immer für Sie da!

Sehr geehrte Irgertsheimerinnen und Irgertsheimer,

mit dem heutigen Tag endet die Amtszeit des Stadtrats in der Wahlperiode 2014 bis 2020 – und somit auch die aller Ingolstädter Ortssprecher.

Selbstverständlich stehe ich auch über den heutigen Tag hinaus jederzeit für Ihre Anliegen und Fragen zur Verfügung. Des Weiteren werde ich mich bei Ihnen allen um eine weitere Amtszeit als Ortssprecher bewerben und bitte bereits heute um Ihre Unterstützung und Ihre Stimme. Nur mit einem starken Mandat können wir die Interessen unseres Stadtteils nachhaltig durchsetzen.

Der genaue Ablauf der Wahl – sowie der vorhergehenden Unterschriftensammlung – wird Ihnen rechtzeitig mitgeteilt.

 

Ihr
Alexander Bayerle

Die Alte Schule Irgertsheim (Foto: D. Wittmann)

Dompropst em. Klaus Schimmöller gedenkt den Ingolstädter Corona-Opfern

Im Rahmen der heutigen Ostermesse in der Irgertsheimer Kirche St. Laurentius fand ein Gedenken an die Ingolstädter Corona-Opfer statt. Die Messe wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit von Dompropst em. Klaus Schimmöller zelebriert.
Es wurden insgesamt zwölf Kerzen entzündet. Jede davon erinnert an die bis dato in Ingolstadt Verstorbenen der Corona-Pandemie. Diese wurden besonders mit in die Gebete eingeschlossen. Die Kerzen wurden von Dr. Peter Stiller gestiftet.

Dompropst em. Klaus Schimmöller

In Irgertsheim wurden seit Palmsonntag alle Messen von Dompropst em. Schimmöller gefeiert. Da die Gläubigen in diesem Jahr nicht dabei sein konnten, wurden die Gottesdienste aufgezeichnet und auf der Homepage des Pfarrverbands veröffentlicht. Sie sind unter der Adresse www.pfarrverband-gerolfing.de zu finden.

Sportgaststätte Irgertsheim bietet zum Osterfest Gerichte zum Abholen an

Pünktlich zum anstehenden Osterfest bietet die Sportgaststätte Irgertsheim mehrere Gerichte zum Abholen an. Diesen besonderen Service gibt es am Ostersonntag sowie am Ostermontag.

Folgende Speisen stehen zur Auswahl:

  • Schweinebraten mit Knödel und Salat
  • Schnitzel Wiener Art mit Pommes frites  und Salat
  • Schweinefilet in Waldpilzsoße mit Spätzle und Salat

Um Vorbestellung unter der Nummer 08424/676 wird gebeten. Unser Wirt und Koch Xaver Schober nimmt Ihre Wünsche gerne entgegen.

Die Irgertsheimer Sportgaststätte (Foto: SC Irgertsheim)

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit und unterstützen Sie unsere örtliche Gastronomie!

Wichtige Information für alle Busfahrgäste

Wegen einer Sperrung der Dreiländerstraße muss der Linienverkehr ab Montag, 6. April 2020, bis auf Weiteres umgeleitet werden.

Die Haltestellen „Erchanstraße“ und „Laubenstraße“ können nicht bedient werden. Als Ersatzhaltestelle dient in dieser Zeit die Haltestelle „Am Kirchberg“.

Wie mir die INVG mitteilte, wird die Maßnahme etwa vier Tage beanspruchen.

Bitte geben Sie die Info entsprechend weiter.

Viele Grüße

Ihr
Ortssprecher

Quelle: Ingolstädter Verkehrsgesellschaft mbH

Vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund der Corona-Pandemie gilt im Freistaat Bayern ab dem 21. März 2020 eine vorläufige Ausgangsbeschränkung. Bitte halten Sie alle Vorgaben der Allgemeinverfügung ein. Den genauen Wortlaut finden Sie auf der Internetseite der bayerischen Staatsregierung unter: https://www.bayern.de/service/informationen-zum-coronavirus/vorlaeufige-ausgangsbeschraenkung-anlaesslich-der-corona-pandemie/

Bleiben Sie gesund!

Ihr

Alexander Bayerle
Ortssprecher Irgertsheim

Vielen Dank für Ihre Stimmen!

An dieser Stelle möchte ich mich bei Ihnen allen für jede einzelne Stimme bedanken, die Sie mir im Rahmen der gestrigen Wahl gegeben haben. Insgesamt entfielen auf mich 8.830 Stimmen.

Besonders erfreulich ist das Ergebnis im Ingolstädter Stadtbezirk West. Hier konnte ich 1.795 Stimmen erreichen. Das ist das viertbeste Ergebnis auf der CSU-Liste und Platz Nummer sieben unter allen Stadtratskandidatinnen und -kandidaten.

Freilich reicht mein Wahlergebnis am Ende nicht für einen Einzug in den Stadtrat aus. Dennoch freue ich mich sehr über den Zuspruch – gerade in meinem Heimatstadtbezirk!

Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

spätestens seit dem heutigen Freitag wird das ganze Ausmaß der COVID-19-Pandemie auch bei uns im Freistaat Bayern deutlich. Dies zeigt sich nicht zuletzt aufgrund der ab Montag anstehenden flächendeckenden Schul- und Kita-Schließungen. Es ist nun eine gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, damit unser Gesundheitssystem erkrankte Personen auch in den kommenden Wochen adäquat behandeln kann.

Bei aller angebrachten Besonnenheit bitte ich dennoch alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Gruppierungen verantwortungsvoll abzuwägen, welche gesellschaftlichen Veranstaltungen in den kommenden Wochen tatsächlich stattfinden müssen. Ein besonderes Augenmerk sollte hier auf das Wohl der Risikogruppen liegen. Dazu zählen u. a. ältere Personen sowie Menschen mit Vorerkrankungen der Lunge oder des Herz-Kreislauf-Systems.

Die Stadt Ingolstadt informiert auf ihrer Internetseite (https://www.ingolstadt.de/corona) ausführlich über die aktuellen Entwicklungen. Dort finden Sie alle wichtigen Hinweise, Links und Telefonnummern. Das Bürgertelefon der Stadt Ingolstadt ist unter der Nummer 0841/305-1430 zu erreichen.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen, dass Sie und Ihr Umfeld gesund bleiben. Passen Sie auf sich auf!

Ihr

Alexander Bayerle
Ortssprecher Irgertsheim

Bleiben Sie gesund!