Der Maibaum ist zurück

Nach fünf Jahren kreativer Schaffenspause gibt es heuer erstmals wieder einen Maibaum in Irgertsheim. Ich bin wahnsinnig stolz auf unsere Ortsgemeinschaft, die dieses — in jeder Hinsicht große! — Projekt stemmte.

Vielen Dank an alle fleißigen Helferinnen und Helfer sowie an die zahlreichen Gäste, die unsere neue Dorfmittte gestern mit Leben füllten!

Der Irgertsheimer Maibaum in der Abendsonne

Der Maibaum 2018 war ein großes Gemeinschafttsprojekt

Die weiß-blaue Fahne markiert die Spitze

Die neue Dorfmitte erfuhr mit dem Maibaumaufstellen nicht nur ihre „Einweihung“ – sie hat sich auch als Fläche zum Feiern bewährt

Neue Kindertagesstätte für Irgertsheim – Grundstück gesucht!

Liebe Irgertsheimerinnen und Irgertsheimer,

Ihre Mithilfe für ein wichtiges Projekt in unserem Ortsteil wird dringend benötigt. Wie das Amt für Kinderbetreuung und vorschulische Bildung in der heutigen Bürgerversammlung mitteilte, ist in Irgertsheim der Neubau einer Kindertagesstätte mit drei Gruppen geplant. Leider hat die Stadt Ingolstadt bisher noch kein passendes Grundstück. Gesucht werden 2000 Quadratmeter Fläche – möglichst in der Nähe der vorhandenen Kita an der Fröbelstraße –, die entweder verkauft oder per Erbpacht überlassen werden können. Die räumliche Nähe ist aber nicht zwingend!

Das Projekt ist wichtig für die Zukunft unseres Ortes. Wird kein Grundstück gefunden, wird die Kita in einem anderem Ortsteil gebaut. Das kann nicht in unserem Interesse sein.

In diesem Sinne freue ich mich über jeden Hinweis. Wer ein Grundstück anbietet, kann sich bei mir oder direkt im Amt für Kinderbetreuung und vorschulische Bildung bei Herrn Amtsleiter Karmann melden (0841/305-45600).

Die Kinder werden es unserer Generation danken! 

 

Die städtische Kindertagesstätte „Auf der Höh'“ an der Fröbelstraße

Bürgerversammlung im Stadtbezirk West am 26. April 2018

Am Donnerstag, den 26. April 2018, findet für den Stadtbezirk West die nächste Bürgerversammlung statt. Beginn im Gerolfinger Sportheim (Wolfsgartenstraße 6, 85049 Ingolstadt) ist um 20:00 Uhr.

Mehr Informationen zu den rechtlichen und inhaltlichen Grundlagen von Bürgerversammlungen als Instrument der Bürgerbeteiligung  finden Sie hier. Die aktuelle Tagesordnung können Sie ebenfalls einsehen.

Sitzung des Bezirksausschusses am 13. März

Am Dienstag, den 13. März 2018, findet im Irgertsheimer Sportheim (Irgertsheimer Straße 10, 85049 Ingolstadt) die nächste Sitzung des Bezirksausschusses Ingolstadt-West statt. Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr. Der BZA tagt – wie gewohnt –öffentlich.

Die Tagesordnung zur Sitzung finden Sie unter der folgenden Adressehttp://www4.ingolstadt.de/sessionnetbza/to0040.php?__ksinr=6564

Der BZA West bei einer seiner Sitzungen

Sitzung des Stadtrats am 8. Februar 2018

Am Donnerstag, den 8. Februar 2018, findet die nächste Vollversammlung des Stadtrats statt. Diesmal beginnt die Sitzung bereits um 13:00 Uhr. Sie findet im Großen Sitzungssaal (II. OG) des Neuen Rathauses statt. Die meisten Tagesordnungspunkte werden öffentlich behandelt. Wer nicht vor Ort dabei ist, kann der Sitzung auch per Audio-Livestream folgen.

Die komplette Tagesordnung finden Sie unter dem folgenden Link: http://www4.ingolstadt.de/sessionnet/to0040.php?__ksinr=6292

Sitzungssaal des Stadtrats im Neuen Rathaus (Foto: Handbuch des
Ingolstädter Stadtrats
2014 bis 2020, Seite 10)

Spende an die „Vorweihnacht der guten Herzen“

Erfreuliches gibt es im Nachgang der „1. Irgertsheimer Adventsstimmung“ zu berichten, die am 3. Dezember des vergangenen Jahres stattfand. Die Veranstaltung war so erfolgreich, dass die Organisatoren nun einen Betrag von 750 Euro an die Aktion „Vorweihnacht der guten Herzen“ des Donaukurier spenden können.

An dieser Stelle ergeht ein großer Dank an alle Spenderinnen und Spender sowie an die Personen, die zum Gelingen der Veranstaltung beitrugen. Die „Adventsstimmung“ war ein Beweis dafür, dass die Dorfgemeinschaft gemeinsam viel bewirken kann.

Auf dem Bild sind zu sehen (v. li. n. re.): Ortssprecher Alexander Bayerle, Marco Mosburger (1. Vorsitzender Kath. Landjugend), Walburga Pfaffel (1. Vorsitzende OGV) und Lydia Götzenberger (Initiatorin/Organisation)