Rede zum Volkstrauertag 2021

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

für alle, die am heutigen Volkstrauertag nicht bei der Kranzniederlegung am Irgertsheimer Kriegerdenkmal dabei sein konnten, gibt es die Möglichkeit, meine Rede noch einmal nachzulesen.

Die diesjährige Ansprache beschäftigte sich mit dem Beginn des Deutsch-Sowjetischen Krieges vor 80 Jahren.

Sie finden das Redemanuskript unter dem folgenden Link (PDF-Dokument):

Mein besonderer Dank geht an alle Beteiligten, die zum Gelingen dieser würdigen Feier beigetragen haben.

Volkstrauertag 2021

Liebe Irgertsheimerinnen und Irgertsheimer,

am kommenden Sonntag, den 14. November 2021, ist Volkstrauertag. Zu diesem Anlass gedenken wir den Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft. Die örtliche Gedenkfeier der Stadt Ingolstadt findet im Anschluss an einen Gottesdienst, der um 09:30 Uhr beginnt, statt. Dabei erfolgt die offizielle Kranzniederlegung.

Im Namen der Stadt Ingolstadt und des Krieger- und Soldatenvereins lade ich Sie alle dazu ein, sich an diesem Tag am Irgertsheimer Kriegerdenkmal neben der Kirche St. Laurentius einzufinden. Die Konflikte in aller Welt erinnern uns stets daran, dass der Friede in unserem Land alles andere als selbstverständlich ist.

Ihr Ortssprecher

Alexander Bayerle

Das Kriegerdenkmal am Irgertsheimer Friedhof

Ortssprecherwahl 2021

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

im Juni und Juli 2021 finden für Irgertsheim Ortssprecherwahlen statt, da unser Ortsteil in der aktuellen Wahlperiode des Ingolstädter Stadtrats keine eigene Vertretung hat.

Der Ortssprecher wird zu allen Sitzungen des Stadtrats und seiner Ausschüsse geladen und kann an diesen mit beratender Stimme teilnehmen. Zudem ist er, wie jedes andere Stadtratsmitglied, antragsberechtigt. Als Ortssprecher ist man Ansprechpartner für alle Rat suchenden Bürgerinnen und Bürger und somit „Scharnier“ zwischen Stadtverwaltung, Stadtratsmitgliedern und Stadtspitze.

Die bevorstehenden Ortssprecherwahlen finden als Briefwahl statt. Sie werden daher in den kommenden Tagen von der Stadt Ingolstadt die entsprechenden Briefwahlunterlagen erhalten.

Ich bewerbe mich wieder für die Wahl zum Ortssprecher von Irgertsheim und bitte Sie hierfür um Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen.

Von 2014 bis 2021 konnte ich mit Ihrer Unterstützung unseren Stadtteil voranbringen. So wurde unter anderem…

  • …der Westen des Orts an das Ferngasnetz der Stadtwerke Ingolstadt angeschlossen.
  • …die Dorfmitte an der Dreiländerstraße neugestaltet und wieder „fit“ für den Maibaum gemacht.
  • …am Spiel- und Bolzplatz „Am Kirchberg“ ein großer Ballfangzaun errichtet, damit die Kinder und Jugendlichen sicher spielen können.
  • …das alte Feuerwehrhaus als Gerätehaus für die Oldtimerfreunde Irgertsheim erhalten.
  • …an der Stützpunktfeuerwehr ein öffentlicher Defibrillator angebracht, der allen Bürgerinnen und Bürgern bei medizinischen Notfällen zur Verfügung steht.

Weitere Projekte finden Sie auf meiner Internetseite unter http://www.ortssprecher.info

Helfen Sie mit, dass Irgertsheim auch weiterhin im Ingolstädter Stadtrat eine starke Vertretung hat. Bitte nehmen Sie an der Ortssprecherwahl teil und senden Sie Ihre ausgefüllten Briefwahlunterlagen bis spätestens 14. Juli 2021 an die Stadt Ingolstadt zurück. Eine hohe Wahlbeteiligung ist ein wichtiges Signal an die Stadtspitze und stärkt die Position Irgertsheims.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihr Alexander Bayerle

Ortssprecherwahl 2021

Aufgrund der gegenwärtigen Corona-Pandemie findet die Wahl des Ortssprechers nun als Briefwahl statt. Alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger in unserem Stadtteil werden hierfür von Amts wegen entsprechenden Briefwahlunterlagen erhalten. Der Wahlbrief mit dem Stimmzettel und dem Wahlschein muss dann bis zum Ablauf des 14. Juli 2021, 24:00 Uhr, bei der Stadt Ingolstadt eingehen.

Ich stelle mich gerne als Kandidat für eine zweite Amtszeit zur Verfügung und würde mich daher über Ihr Vertrauen freuen. Durch meine inzwischen langjährige Erfahrung im Bereich der Kommunalpolitik werde ich alles dafür geben, dass Irgertsheim ein lebenswerter und aufstrebender Stadtteil bleibt.

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Stadt Ingolstadt unter der folgenden Adresse: https://www.ingolstadt.de/ortssprecherwahl

Für Notfälle bereit: Der neue Defibrillator an der Stützpunktfeuerwehr West

Seit gestern steht an der Stützpunktfeuerwehr Ingolstadt-West (Erchanstraße 36, 85049 Ingolstadt-Irgertsheim) ein Defibrillator für medizinische Notfälle (Herzkammerflimmern) zur Verfügung. Es handelt sich hierbei um ein vollautomatisches Gerät, das auch von medizinischen Laien bedient werden kann. Sogenannte AEDs (automatisierte externe Defibrillatoren) können im Notfall Leben retten.

Der neue vollautomatische Defibrillator an der Stützpunktfeuerwehr West

Ein besonderer Dank geht an die Raiffeisenbank im Donautal, die das Gerät samt Gehäuse sponserte. Der zweite große Dank gilt den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Irgertsheim e. V. für die Beschaffung und regelmäßige Prüfung des Geräts. Den laufenden Unterhalt übernimmt die Stadt Ingolstadt. Stellvertretend vielen Dank an Frau Bürgermeisterin Deneke-Stoll, Herrn Berufsmäßigen Stadtrat MüllerHerrn Amtsleiter Pfaller sowie Herrn Vorsitzenden Michael Schiegl für die schnelle und unkomplizierte Klärung der Standortfrage.

Ich wünsche Ihnen ein gutes neues Jahr 2021!

An dieser Stelle wünsche ich Ihnen und Ihren Familien einen guten Start in das neue Jahr 2021. Auch 2021 wird wieder vom Kampf gegen die weltweite Corona-Pandemie geprägt sein. Ich bin aber davon überzeugt, dass wir gemeinsam wieder zu einem normalen Leben zurückkehren können. Bis dahin müssen wir zusammenhalten und mit unserem Verhalten dazu beitragen, dass insbesondere die Schwachen in unserer Gesellschaft geschützt werden.

Guter Rutsch!