Einladung zum Faschingstreiben 2020

Liebe Irgertsheimerinnen und Irgertsheimer,
liebe Freundinnen und Freunde des Faschings,

auch in diesem Jahr findet am Faschingssonntag das traditionelle Faschingstreiben statt. Bitte beachten Sie den diesjährigen Veranstaltungsort: Der närrische Spaß findet vor der Salzgrotte an der Dreiländerstraße statt.

Das Organisationsteam freut sich auf Ihr Kommen!

Das Programm des Irgertsheimer Faschingstreibens 2020

Was ich bisher für Sie erreichen konnte…

Bereits seit dem Jahr 2014 bin ich für Sie als Ortssprecher tätig. Zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen aus dem Stadtrat sowie dem Bezirksausschuss Ingolstadt-West konnte ich viele Projekte in unserem Stadtteil umsetzen. Es wäre mir eine Freude und Ehre, in der nächsten Wahlperiode als Stadtratsmitglied für alle Bürgerinnen und Bürger Ingolstadts da zu sein.  Daher bitte ich Sie am 15. März 2020 um drei ihrer insgesamt 50 Stimmen. Zusammen können wir dann daran arbeiten, unsere Heimatstadt noch lebenswerter zu gestalten.

Unsere CSU-Kandidaten im Ingolstädter Westen

Am 15. März 2020 wird ein neuer Stadtrat gewählt. Die Ingolstädter CSU tritt im Stadtbezirk West mit einem starken Team an. Damit Ihre Interessen auch zukünftig aktiv vertreten werden können, bitten wir für unsere Kandidaten um jeweils drei Ihrer insgesamt 50 Stimmen!

Unser Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel wird im Vorfeld der Wahl auch alle Stadtteile im Westen besuchen. Bei diesen Gelegenheiten erfahren Sie mehr über unsere Kandidaten sowie unser Wahlprogramm.

Sie können uns an folgenden Terminen näher kennenlernen:

  • Mittwoch, 22. Januar 2020, 17:30 Uhr: Feuerwehr- und Schützenhaus Dünzlau
  • Dienstag, 4. Februar 2020, 19:00 Uhr: Sportheim Irgertsheim
  • Freitag, 14. Februar 2020, 15:00 Uhr: EDEKA Fanderl Gerolfing
  • Dienstag, 3. März 2020, 18:30 Uhr: Feuerwehrhaus Mühlhausen

Ihre Kandidaten im Stadtbezirk Ingolstadt-West

Dorfgemeinschaft spendet für das Herzenswunsch-Hospizmobil

Die diesjährige Adventsstimmung lockte am ersten Adventssonntag wieder zahlreiche Gäste an und in die Alte Schule Irgertsheim. Bei weihnachtlicher Musik, besinnlichen Impulsen sowie den liebevoll handgemachten Angeboten des Adventsbasars zeigten sich die Besucherinnen und Besucher sehr spendenfreudig. Insgesamt konnten am vergangenen Montag 1.551,00 Euro an das Bayerische Rote Kreuz übergeben werden. Dort wird das Geld für das Herzenswunsch-Hospizmobil eingesetzt, das Menschen in ihrer letzten Lebensphase eben einen echten Herzenswunsch erfüllt. Mehr Informationen zum Herzenswunschmobil gibt es unter dem folgenden Link (Achtung: Mit dem Klick auf den Link verlassen Sie diese Internetseite). Weitere 600,00 Euro gingen jeweils zur Hälfte an das Elisabeth-Hospiz Ingolstadt sowie an Lena, deren Delfintherapie unterstützt wird.

An dieser Stelle ergeht ein herzlicher Dank an alle Organisatorinnen und Organisatoren sowie Mitwirkenden an dieser wunderbaren Veranstaltung. Sie alle zeigen, dass in Irgertsheim Großes möglich ist, wenn alle mit anpacken! 

Auf dem Bild sind zu sehen (v. li. n. re.): Sophia Bartsch, Christoph Loos, Kreisgeschäftsführer Firat Avutan (jeweils BRK Ingolstadt), Burgi Pfaffel, Irmgard Kessler, Eleonore Trost, Katharina Wibmer und Lydia Götzenberger (Organisationsteam) Foto: BRK Ingolstadt

Adventswünsche

Liebe Besucherinnen und Besucher meiner Internetseite,
sehr geehrte Irgertsheimerinnen und Irgertsheimer,

ich wünsche Ihnen allen zum Start in den Advent eine gesegnete, friedliche und möglichst stressfreie Weihnachtszeit! Genießen Sie die nächsten Tage und Wochen im Kreise Ihrer Familien und der Menschen, die Ihnen wichtig und wertvoll sind.

Ihr Ortssprecher

Alexander Bayerle

Rede zum Volkstrauertag 2019

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

für alle, die am heutigen Volkstrauertag nicht bei der Kranzniederlegung am Irgertsheimer Kriegerdenkmal dabei sein konnten, gibt es die Möglichkeit, meine Rede noch einmal nachzulesen.

Die diesjährige Ansprache beschäftigte sich mit dem Widerstandskämpfer Georg Elser. An dieser Stelle ergeht mein herzlicher Dank an die Organisatoren rund um den Krieger- und Soldatenverein Irgertsheim sowie die Freiwillige Feuerwehr Irgertsheim. Nicht zuletzt danke ich Herrn Militärpfarrer Dr. Petro Stanko für den feierlichen Gottesdienst sowie die Segnung des Kriegerdenkmals.

Sie finden das Redemanuskript unter dem folgenden Link (PDF-Dokument): 17.11.2019 Rede Kranzniederlegung Irgertsheim

Das Kriegerdenkmal am Irgertsheimer Friedhof

Volkstrauertag 2019

Liebe Irgertsheimerinnen und Irgertsheimer,

am kommenden Sonntag, den 17. November 2019, ist Volkstrauertag. Zu diesem Anlass gedenken wir den Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft. Die örtliche Gedenkfeier der Stadt Ingolstadt findet im Anschluss an einen Gottesdienst, der um 09:30 Uhr beginnt, statt. Dabei erfolgt die offizielle Kranzniederlegung.

Im Namen der Stadt Ingolstadt lade ich Sie alle dazu ein, sich an diesem Tag am Irgertsheimer Kriegerdenkmal neben der Kirche St. Laurentius einzufinden. Die Konflikte in aller Welt erinnern uns stets daran, dass der Friede in unserem Land alles andere als selbstverständlich ist.

Ihr Ortssprecher

Alexander Bayerle

 

Das Kriegerdenkmal am Irgertsheimer Friedhof