Rede zum Volkstrauertag 2022

Liebe Bürgerinnen und Bürger, für alle, die am heutigen Volkstrauertag nicht bei der Kranzniederlegung am Irgertsheimer Kriegerdenkmal dabei sein konnten, gibt es die Möglichkeit, meine Rede noch einmal nachzulesen. Vielen Dank an die Fahnenabordnungen des Krieger- und Soldatenvereins, der Freiwilligen Feuerwehr sowie des SC Irgertsheim. Mein besonderer Dank geht an Michael Schiegl sen., der die Gedenkfeier wieder in großartiger Weise organisiert hat. Ein herzliches Vergelt’s Gott für die würdige kirchliche Feier geht an Herrn Dompropst em. Klaus Schimmöller.
volkstrauertag_2022_kriegerdenkmal

Das Kriegerdenkmal am Irgertsheimer Friedhof

Die diesjährige Ansprache beschäftigte sich mit unter anderem mit dem Krieg in der Ukraine. Sie finden das Redemanuskript unter dem folgenden Link (PDF-Dokument):