Baubeginn für die neue Dorfmitte

Am heutigen Donnerstag begannen die ersten (sichtbaren) Bauarbeiten für die neue Irgertsheimer Dorfmitte. Das Projekt leistet einen wichtigen Beitrag für die Weiterentwicklung unseres Stadtteils, indem es die Aufenthaltsqualität im Herzen des Orts erhöht und ehemals versiegelte Flächen wieder freilegt. Eine weitere Besonderheit stellt die intensive Einbindung der Bürgerinnen und Bürger im gesamten Planungsprozess dar. In mehreren Veranstaltungen konnten sich die Irgertsheimerinnen und Irgertsheimer aktiv mit ihren Ideen und Anregungen einbringen.

In Irgertsheim geht die Post ab…

…und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Aufgrund der in Kürze beginnenden Bauarbeiten für unsere neue Dorfmitte gibt es in den nächsten Wochen keinen Postbriefkasten in unserem Stadtteil.

Der Postkasten an der Dreiländerstraße wurde aufgrund der in Kürze beginnenden Bauarbeiten abmontiert

Wie die Stadt Ingolstadt und die Deutsche Post AG auf Anfrage mitteilten, wurde der Briefkasten an der Dreiländerstraße aus Sicherheitsgründen abmontiert. Zu groß wäre die Verletzungsgefahr, wenn Passanten versuchen würden, sich den Weg zum selbigen über die Baustelle zu bahnen. Leider ist es der Post aus wirtschaftlichen Gründen nicht möglich, für die kommenden Wochen einen diebstahlsicheren Postkasten als Ersatz aufzustellen. Briefe können aber dennoch weiterhin von Irgertsheim aus versendet werden – der zuständige Brief- und Paketzusteller nimmt die Sendungen laut Aussage der Post AG auch persönlich entgegen. Ansonsten wird auf die Postbriefkästen in den Nachbarortschaften verwiesen.

Nach Ende der Bauarbeiten für die neue Dorfmitte bekommt der Postkasten wieder einen angemessen Platz im Herzen Irgertsheims.

Stadtrat beschließt neue Dorfmitte für Irgertsheim

Der Stadtrat der Stadt Ingolstadt beschloss in seiner gestrigen Sitzung die Umgestaltung der Irgertsheimer Dorfmitte. Somit ist der Weg nun frei für dieses wichtige Projekt, das der weiteren Entwicklung unseres Stadtteils dient.

Die Bauarbeiten sollen im 4. Quartal 2016 beginnen. Der genaue Baubeginn ist abhängig von den Sanierungsarbeiten an der benachbarten Erchanstraße. Eine einspurige Befahrbarkeit der Dreiländerstraße wird seitens der Stadt jederzeit gewährleistet. Insgesamt werden die Bauarbeiten etwa vier Wochen in Anspruch nehmen. Alle Anwohner werden rechtzeitig informiert.

Die neue Irgertsheimer Dorfmitte (Plan: Stadt Ingolstadt)

Die neue Irgertsheimer Dorfmitte (Plan: Stadt Ingolstadt)

Ein Projekt für die Bürgerinnen und Bürger: Die neue Irgertsheimer Dorfmitte

Sie bewegte von Beginn an die Gemüter. Sie wurde schon seit Jahren gefordert. Nun ist sie in greifbare Nähe gerückt – die Neugestaltung der Irgertsheimer Dorfmitte an der Kreuzung Dreiländer-/Erchanstraße. Insgesamt wurde das Projekt im Rahmen von drei Bürgerbeteiligungen (Sommer 2014, Herbst 2015 und Frühjahr 2016) fest in der Mitte der Bevölkerung verankert. Neben der grundsätzlichen Standortfrage ging es bei den Gesprächen mit den Bürgerinnen und Bürgern um die Gestaltung und Funktionen der neuen Mitte des Stadtteils.

Historisch bedingt gibt es in Irgertsheim keine öffentlichen Flächen mit einem „Platzcharakter“ im engeren Sinne. Daher stellt der jetzige Standort eine zweckmäßige und vor allem finanziell wie politisch vertretbare Lösung dar, um unseren Stadtteil aufzuwerten und die Lebens- und Aufenthaltsqualität zu erhöhen.

Wenn keine größeren Hindernisse mehr auftauchen, könnte der hier einsehbare Vorentwurf noch vor der Sommerpause des Stadtrats in die entsprechenden Gremien gehen.

Vorentwurf: Umgestaltung der Dorfmitte Irgertsheim (Quelle: Tiefbauamt der Stadt Ingolstadt)

Vorentwurf: Umgestaltung der Dorfmitte Irgertsheim (Quelle: Tiefbauamt der Stadt Ingolstadt)

Der Entwurf sieht die Pflasterung weiter Teile des bisher asphaltierten Gehwegs an der Dreiländerstraße vor. Dies schafft einen einheitlichen Charakter des Umfelds der Ortsmitte. Durch neue, großzügige Grünflächen sowie mehreren Bänken wird zudem die Aufenthaltsqualität verbessert. Zwei Leuchtstelen (vgl. Platz an der Liebigstraße im Piusviertel) setzen besondere Lichtakzente. Auch die bisher sehr unstrukturierte Ortsmöblierung, hierzu zählen die Schaukästen usw., soll neu und einheitlich gestaltet werden. Nicht fehlen darf auch ein Hinweis auf den „Namensgeber“ der Dreiländerstraße – nämlich den Dreiländerstein im Eichenwald. Diesbezüglich könnten Infotafeln der Bevölkerung sowie Gästen interessante historische Hintergründe liefern.

Alles in allem kann sich unser Stadtteil auf eine sehenswerte Gestaltung der Ortsmitte freuen. Sollten die Ausschüsse im Sommer grünes Licht geben, kann mit dem Bau noch heuer begonnen werden.

Ortstermin Dorfmitte am 30.08.2014

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Irgertsheim,

wie bereits angekündigt, werden die Vorbereitungen in Sachen neue Dorfmittte konkreter. So beschloss der Bezirksausschuss Ingolstadt-West bei seiner Sitzung am 17.07.2014 einstimmig, das Vorhaben zu unterstützen. Inzwischen wurde auch seitens unseres Stadtratsmitglieds Hans Achhammer Kontakt zur Stadtbaurätin bzw. Stadtplanung aufgenommen.

Im nächsten Schritt geht es demnach darum, den Platz zu planen. Daher sollen sich die Funktionsträger/-innen sowie die Bürgerinnen und Bürger unseres Stadtteils darüber einig werden, wie ein möglicher Dorfplatz aussehen soll.

Aus diesem Grund lade ich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger dazu ein, an einem Ortstermin teilzunehmen. Dieser findet am Samstag, den 30.08.2014, um 17:30 Uhr statt. Treffpunkt ist die Bushaltestelle Erchanstraße (stadtauswärts).

Im Rahmen des Ortstermins sollen insbesondere folgende Fragen geklärt werden:

  • Wo soll der neue Dorfplatz entstehen? Ich bitte hier zu beachten, dass ausschließlich öffentliche Flächen in Betracht kommen.
  • Wie sollte ein Dorfplatz aussehen, der zu Irgertsheim passt? Soll er z. B. gepflastert werden? Welche Gestaltungselemente sollte er beinhalten (Maibaumfundament, Bänke, Brunnen, usw.)? Gibt es Vorbilder in anderen Dörfern bzw. Stadtteilen?

Ich würde mich daher freuen, wenn viele Bürgerinnen und Bürger mit konkreten Vorstellungen zum Ortstermin erscheinen würden.

In diesem Sinne bedanke ich mich bereits im Vorfeld für Ihr Engagement und wünsche allen noch eine schöne (Urlaubs-) Zeit!

Mit freundlichen Grüßen

Alexander Bayerle
Ortssprecher

Ortstafel von Irgertsheim

Ortstafel von Irgertsheim